www.digifoto-kiel.de

Nachrichten

Treffen Sie Ihre Wahl

Aktuelle Nachrichten der ARD-Tagesschau

Ex-Botschafter Primor: "Israel hat keine Alternative"

Tragisch für Israel, noch tragischer für die Palästinenser: So sieht Israels Ex-Botschafter Primor die Gaza-Offensive. Schuld daran ist für ihn die Hamas, die sich hinter Zivilisten verschanzt. Gegenüber tagesschau.de erklärt er, warum es für Israel keine Alternative gibt.

Palästinas Botschafterin: Das Kernproblem ist die Besatzung

"Das ist kein Krieg gegen die Hamas, sondern gegen 1,8 Millionen Menschen in Gaza", sagt die palästinensische Botschafterin in Deutschland, Khouloud Daibes. Das Kernproblem sei die Besatzung betont sie gegenüber tagesschau.de und fordert eine politische Lösung.

Zahlreiche Flüge nach Tel Aviv gestrichen

Nach dem Einschlag einer Rakete in der Nähe des Flughafens Tel Aviv haben die Fluglinien reagiert. Lufthansa, Air Berlin und andere europäische Anbieter wollen Israels Hauptflughafen vorerst meiden. Die US-Luftlinien dürfen Tel Aviv nicht mehr ansteuern.

Deutsche Familie im Gazastreifen getötet

Beim Einschlag israelischer Raketen in einem Gebäude in Gaza ist auch eine deutsch-palästinensische Familie getötet worden. Wer waren die Opfer und warum mussten sie sterben? Eine Spurensuche im Gazastreifen und in Deutschland.

Bundesregierung kritisiert Antisemitismus bei Gaza-Demos

Immer wieder hatte es zuletzt bei den Demonstrationen gegen die Gaza-Offensive judenfeindliche Parolen gegeben. Das sei "absolut unerträglich" und nicht zu rechtfertigen, kritisiert die Bundesregierung. Berlins Polizei zog inzwischen Konsequenzen.

MH17-Absturz: Black Box soll nach Großbritannien

Die Niederlande haben die Ermittlungen im Fall der abgestürzten MH17 über der Ostukraine übernommen. Auf ihren Wunsch soll die Black Box in Großbritannien ausgewertet werden. Morgen werden die ersten Leichen in die Niederlande geflogen.

MH17-Aufklärung: "Eine Frage des menschlichen Anstands"

In bewegenden Worten hat der niederländische Außenminister Timmermans vor dem UN-Sicherheitsrat Gerechtigkeit für die Opfer des Flugs MH17 gefordert. Bis an sein Lebensende werde er nicht verstehen, warum die Leichen "für ein politisches Spiel" missbraucht wurden.

Bayern: Haderthauer in Modellauto-Affäre unter Druck

Bayerns Staatskanzleichefin Haderthauser gerät in der Modellauto-Affäre unter Druck. Die Opposition verlangte ihren Rücktritt. Sie habe die Pressefreiheit behindert, parlamentarische Fragen falsch beantwortet und Staatsbedienstete privat eingespannt.

Zschäpe wendet sich von ihren Verteidigern ab

Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Zschäpe, muss ihre Pflichtverteidiger behalten. Das ist seit heute offiziell. Dass sie kein Vertrauen in ihre Anwälte mehr hat, versuchte Zschäpe umso demonstrativer während der Verhandlung zu zeigen.

Prokon-Gläubiger stützen Kurs des Insolvenzverwalters

Mehr als 75.000 Anleger bangen um das Geld, das sie beim Windkraftfinanzierer Prokon investiert haben. Insolvenzverwalter Penzlin stellte ihnen in Aussicht, 30 bis 60 Prozent zurückzubekommen. Die Gläubigerversammlung billigte seinen Sanierungskurs.

Urteil: Chronisch Kranke dürfen Cannabis anbauen

Chronisch kranke Menschen, denen zur Linderung ihrer Leiden nichts außer Cannabis hilft, dürfen die Droge zur Eigentherapie anbauen. Das Kölner Verwaltungsgericht entschied, dass der Anbau in Ausnahmefällen erlaubt sei.

Belgien steuert auf Mitte-Rechts-Regierung zu

2010 hat die Regierungsbildung in Belgien 541 Tage gedauert - diesmal könnte es schneller gehen: Zwei Monate nach der Wahl zeichnet sich eine Mitte-Rechts-Regierung ab. Auch die flämischen Separatisten von Bart De Wever sollen erstmals mitregieren.

Gedenken in Utöya: Eine Wunde, die sichtbar bleiben soll

Es ist ein stilles Gedenken: Drei Jahre nach den Anschlägen von Oslo und Utöya haben die Norweger der 77 Opfer gedacht. Die Erinnerung sei eine Verpflichtung, sagte Ministerpräsidentin Solberg. Doch das geplante Mahnmal verstört viele Trauernde.

Die "Costa Concordia" vor ihrer letzten Reise

Mit luftgefüllten Schwimmtanks haben Experten dem Wrack der "Costa Concordia" wieder Auftrieb gegeben. Um 6,5 Meter hob sich der Koloss aus dem Wasser - und gab Blicke ins Innere frei. Ab morgen soll das Wrack nach Genua geschleppt werden. Zum Verschrotten.

Videoblog "Nord Nord Ost": Deutsche Bischöfin in Schweden

Die Schwedische Kirche hat ein neues Oberhaupt: Antje Jackelén ist die erste Erzbischöfin des stark säkularisierten Landes - und sie ist Deutsche, aus Herdecke an der Ruhr. Clas Oliver Richter hat sie in Uppsala getroffen.

Videoblogs der ARD-Korrespondenten

Die ARD hat eines der größten Korrespondentennetze weltweit. In ihren Videoblogs berichten unsere Korrespondentinnen und Korrespondenten über die kleinen Dinge des Lebens und die große Politik, über Ernstes und Skurriles, über besondere Rituale und alltägliche Gebräuche.

Dutzende ranghohe Polizisten in der Türkei festgenommen

In der Türkei sind ranghohe Polizisten festgenommen worden, die Ermittlungen gegen Politiker geleitet hatten. Der Vorwurf: Spionage. Türkische Medien mutmaßen, es könnte sich um einen Schlag Erdogans gegen seine Gegner handeln.

Moskauer Metro-Chef nach U-Bahn-Unfall entlassen

Nach dem schweren U-Bahn-Unfall ist der Chef der Moskauer Metro entlassen worden. Mit ihm könne das Vertrauen in das wichtigste Verkehrsmittel der Stadt nicht wiederhergestellt werden, sagte Bürgermeister Sobjanin. Bei dem Unglück waren 22 Menschen gestorben.

Kinderflüchtlinge in USA: Texas schickt Nationalgarde

Fast 60.000 Kinder sind in den vergangenen Monaten über Mexiko in die USA geflüchtet. Die US-Polizei ist völlig überfordert. Der Gouverneur von Texas will deshalb 1000 Nationalgardisten an die Grenze entsenden. Washington macht er schwere Vorwürfe.

Reeder der gesunkenen Fähre "Sewol" tot aufgefunden

Monatelang hatte Südkoreas Polizei nach dem Milliardär Yoo gefahndet, nun wurde seine Leiche gefunden. Yoo soll über Holdinggesellschaften die Reederei kontrolliert haben, der die gesunkene Fähre "Sewol" gehört. Aus Profitgier soll die Fähre überladen gewesen sein.

USA und Deutschland planen Leitlinien für Zusammenarbeit

Wegen der Spionagefälle sind die Beziehungen zwischen den USA und Deutschland angespannt. Nun versuchte der Stabschef des Weißen Hauses, im Kanzleramt die Wogen zu glätten. Beide Seiten wollen Leitlinien für die Zusammenarbeit entwickeln.

Bremen will sich Geld für Polizeieinsätze zurückholen

Bremen will sich per Gesetz als erstes Bundesland die Kosten für Polizeieinsätze bei Großveranstaltungen zurückholen - also beispielsweise bei Fußballspielen. So soll die DFL etwa bei Werder-Bremen-Spielen mitzahlen. Der Vorstoß sorgt für viel Wirbel.

Wirtschaft warnt vor neuen Sanktionen gegen Russland

Die deutsche Wirtschaft leidet nach eigenen Angaben bereits jetzt massiv unter der Ukraine-Krise - und warnt vor weiteren Russland-Sanktionen. Auch der IWF sieht Gefahren für die deutsche Konjunktur, erhöht aber dennoch seine Wachstumsprognose.

Die Rückkehr der Subprime-Kredite in den USA

Sie gelten als Auslöser der US-Immobilienkrise, und sie gelten seither als verpönt: Subprime-Kredite, also Kredite an Personen, die als nicht besonders kreditwürdig gelten. Und genau diese Kredite feiern ein Comeback - also neuer Grund zur Sorge?

Netflix kommt im September nach Deutschland

Den US-Fernsehmarkt hat das Videostreamingportal Netflix schon durcheinandergewirbelt - ab September will es nach eigenen Angaben auch in Deutschland verfügbar sein. Hier trifft es allerdings auf etablierte Streaming-Konkurrenten.

Brasilien stellt Dunga als neuen Nationalcoach vor

Eine Woche nach dem Rücktritt von Luiz Felipe Scolari hat der brasilianische Fußballverband den neuen Nationalcoach präsentiert. Carlos Dunga, der die Seleção bereits von 2006 bis 2010 trainierte, tritt seine zweite Amtszeit an. Erstes Ziel ist die Copa América 2015.

Kolumbiens Star James Rodríguez wechselt zu Real Madrid

Real Madrid vermeldet den nächsten spektakulären Neuzugang: WM-Torschützenkönig James Rodríguez kommt vom AS Monaco. Der 23-Jährige wurde schon medizinisch durchgecheckt. Laut Medien zahlte Real satte 80 Millionen Euro.

Schlusslicht: Beuys will be Beuys

Manche Kunstwerke sind einfach nicht für die Ewigkeit geschaffen. Doch auch nach ihrem Ableben können sie einen Sinn haben - sei es als Ruine, Fragment, oder Basis eines neuen Oeuvres. Und darauf sollte man durchaus einmal anstoßen - zur Not auch mit dem Werk selbst.

Aktuelle Nachrichten der ARD Tagesschau

Formel 1 News

Bilder: Österreich GP - Österreich 1964

Österreich GP - Österreich 1964

Übersicht: Formel-1-Rennkalender 2015: Einmal um die Welt

Der Kalender 2015 soll wieder 19 Rennen umfassen - darunter drei neue GPs. Motorsport-Magazin.com hält euch über die Entwicklungen auf dem Laufenden.

Interview - Gastaldi: Gegnerjagd bis zum Schluss: Erneuerung des Gelübdes

Federico Gastaldi: Über die Situation von Romain Grosjean und Pastor Maldonado. Außerdem: Wie Lotus im Hinblick auf 2015 weiterarbeitet.

Boullier: Untersuchung nur gegen Massa: Magnussen unschuldig

McLaren-Renndirektor Eric Boullier verrät, dass die Stewards in Hockenheim nur gegen den abgeflogenen Felipe Massa ermittelten, nicht aber gegen Kevin Magnussen

Interview - Nick Chester: Konzentration auf 2014 und 2015: Updates und Neuentwicklung

Nick Chester, Technikchef von Lotus, spricht über die Pläne des Teams und verrät, welche Herausforderungen 2015 warten.

Lotus Vorschau: Ungarn GP: Mit Punkten in die Sommerpause

Pastor Maldonado und Romain Grosjean visieren in Ungarn Punkte an. Für Lotus wäre es vor der Sommerpause eine wichtige Motivation.

Interview - Pastor Maldonado: Ich stehe hinter Lotus: Große Zukunft

Pastor Maldonado spricht über seine Situation bei Lotus und das bevorstehende Rennen in Ungarn.

Interview - Grosjean kennt Schlüssel zum Ungarn-Erfolg : Gutes Qualifying + gute Strategie = gutes Ergebnis

Lotus-Pilot Romain Grosjean freut sich auf Ungarn, wo er bereits in der Vergangenheit gute Ergebnisse einfuhr.

Video: Pirelli: Ungarn Vorschau

Die meist heißen Temperaturen, abwechselnde Bergauf- und Bergab-Passagen sowie Kombinationen von engen Kurven machen den GP zu einer echten Herausforderderung.

McLaren Vorschau: Ungarn GP: Verbesserungen erzielt

Jenson Button und Kevin Magnussen reisen voller Zuversicht nach Ungarn. Die McLaren-Piloten wollen sich mit Punkten in die Sommerpause verabschieden.

Ungarn-Vorschau: Team für Team: Schwitzen vor der Sommerpause

Bevor sich die Formel 1 in den Urlaub verabschiedet, werden auf dem Hungaroring noch einmal Punkte vergeben. Motorsport-Magazin.com blickt voraus.

Nach Ferrari-Kritik: Lauda entschuldigt sich: Ich habe einen Fehler gemacht

Niki Lauda ist mit seiner Behauptung, McLaren und Ferrari hätten scheiß-Autos über das Ziel hinausgeschossen. Jetzt entschuldigte sich der Österreicher.

Interview - Vijay Mallya: Der Indikator ist die Konstanz: Mehr Podiumsplätze sind möglich

Vijay Mallya im Interview: Der Force India Teamchef zieht ein Fazit. Außerdem: Die Ziele für die zweite Saisonhälfte.

Live-Ticker: Kurioses vom Formel-1-Tag: Aktuelles aus der F1-Welt

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden! Motorsport-Magazin.com tickert die wichtigsten News aus der Welt der Formel 1.

Caterham Vorschau: Ungarn GP: Wir werden kämpfen

Kamui Kobayashi und Marcus Ericsson hoffen in Ungarn auf ein positives - allen voran ein problemfreies - Wochenende.

Force India Vorschau: Ungarn GP: Zufriedene Zwischenbilanz

So gut wie aktuell war Force India noch nie. Der Erfolgslauf soll auch in Budapest seine Fortsetzung finden.

Interview - Sergio Perez: Gute Punkte vor der Pause: Zurück in die Erfolgsspur

Sergio Perez will nach den schwierigen Rennen in Silverstone und Hockenheim zurück in die Erfolgsspur. Der Mexikaner im Interview.

Interview - Nico Hülkenberg: Der elfte Streich: Serie fortsetzen

Nico Hülkenberg spricht im Interview über das bevorstehende Rennen in Ungarn, wo er zum elften Mal in dieser Saison punkten möchte.

Toro Rosso Vorschau: Ungarn GP: Erfolgserlebnis vor dem Urlaub

Die Bilanz von Toro Rosso auf dem Hungaroring ist mager. Jean-Eric Vergne und Daniil Kvyat wollen dem entgegensteuern.

Coulthard: Pech Grund für Hamilton-Rückstand: Leben ist nicht fair

David Coulthard schreibt es dem Pech von Lewis Hamilton zu, dass er in der WM zurückliegt. Der Kontakt mit Button sei ein normaler Rennunfall gewesen.

Nürburgring: Keine Sorgen wegen Fanschwund: Interesse ungebrochen

Die Verantwortlichen des Nürburgrings sind aufgrund der mageren Zuschauerkulisse auf dem Hockenheimring nicht besorgt.

Red Bull mit Entwicklung bei Renault zufrieden: Einstellung stimmt

Christian Horner sieht Renault auf dem richtigen Weg, um langsam, aber sicher den Abstand zu Mercedes zu verringern.

Hamilton: Therapie nach Hockenheim-Crash: Buddha-Bauch rubbeln

Nach seinem heftigen Einschlag im Qualifying zum Deutschland GP machen Lewis Hamilton der Rücken und der Nacken zu schaffen - Physiotherapie soll helfen.

Max Verstappen in der F1 begehrt: Max ist heiß

Max Verstappen eilt in der Formel 3 EM von Sieg zu Sieg und weckt zusehends das Interesse der Formel -1-Teams.

Bilderserie: Ungarn GP - Die letzten 10 Rennen in Budapest

Ungarn GP - Die letzten 10 Rennen in Budapest

Pirelli erwartet in Ungarn zwei Stopps: Weich und Medium

Weil es in Ungarn traditionell schwierig ist, Überholmanöver zu setzen, kommt der Reifenstrategie eine ganz besondere Bedeutung zu.

Red Bull Vorschau: Ungarn GP: Überholen schwierig, Spazieren super

Durch den beträchtlichen Topspeed-Nachteil gegenüber der Mercedes-befeuerten Konkurrenz wartet auf Red Bull Racing in Budapest wohl eine Geduldsprobe.

Sauber Vorschau: Ungarn GP: Jagd auf die ersten Punkte, Teil elf

Sauber will vor der Sommerpause noch einmal alles versuchen, um endlich anzuschreiben. Auf dem Hungaroring wartet ein heißes Rennen.

Video: Beating Nico Hülkenberg: Part I

Wie schnell ist ein F1-Pilot beim Produzieren von Hamburger? Nico Hülkenberg stand als Testkandidat zur Verfügung.

Red Bull vor Williams gewarnt: Kampf um Platz zwei

Williams möchte Red Bull in der Konstrukteurswertung überflügeln. Doch beim Weltmeisterteam ist man sich der Bedrohnung bewusst.

Bilderserie: Ungarn GP - Die Podien seit 1986 in Budapest

Ungarn GP - Die Podien seit 1986 in Budapest

Rennanalyse: Hamiltons unvollendeter Husarenritt: Von 20 auf 3

Lewis Hamilton legte in Hockenheim eine eindrucksvolle Aufholjagd hin. Motorsport-Magazin.com zeichnet seinen Husarenritt nach.

Bilderserie: Deutschland GP - Pressestimmen

Deutschland GP - Pressestimmen

Live-Ticker: Kurioses vom Formel-1-Tag: Aktuelles aus der F1-Welt

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden! Motorsport-Magazin.com tickert die wichtigsten News aus der Welt der Formel 1.

Bilder: Deutschland GP - Mercedes-Benz: Night of the Stars

Deutschland GP - Mercedes-Benz: Night of the Stars

Topspeeds in Deutschland: Hamiltons Aufholjagd: Mercedes weiter vorn

Bei seiner wütenden Aufholjagd durch das Feld wurde Lewis Hamilton als Schnellster "geblitzt". Mercedes belegte die ersten drei Plätze der Tabelle.

Hockenheim: Die Tops und Flops: Triumph und Drama

Der zehnte Saisonlauf in Hockenheim hatte allerhand zu bieten. Motorsport-Magazin.com präsentiert die Tops und Flops des Deutschland GP.

Bilder: Deutschland GP - Girls

Deutschland GP - Girls

Bilder: Deutschland GP - Sonntag

Deutschland GP - Sonntag

Bilder: Deutschland GP - Podium

Deutschland GP - Podium

Bilder: Deutschland GP - Rennen

Deutschland GP - Rennen

Bilder: Deutschland GP - Startunfall Massa

Deutschland GP - Startunfall Massa

Deutschland GP - Die Boxenstopp-Analyse: Red Bull am schnellsten

Daniel Ricciardo machte in Hockenheim die große Show auf der Strecke, seine Red-Bull-Crew in der Boxengasse.

Bilderserie: Deutschland GP - Statistiken zum Rennen

Deutschland GP - Statistiken zum Rennen

Video: Hamilton stellt den Hungaroring vor

Bereits am kommenden Wochenende macht die Formel 1 in Ungarn Station. Lewis Hamilton nimmt uns auf eine virtuelle Runde am Hungaroring mit.

News-Ticker zu Michael Schumacher: Welt bangt um F1-Helden

Michael Schumacher liegt nach seinem Ski-Unfall im Dezember nicht mehr im Koma. Motorsport-Magazin.com hält euch auf dem neuesten Stand.

Lauda zieht über die Konkurrenz her: Ferrari und McLaren haben Scheiß-Autos

Niki Lauda holt zum Rundumschlag gegen Ferrari und McLaren aus. Die schlechten Autos sind dem Österreicher ein Dorn im Auge.

Bilderserie: Deutschland GP - Fundsachen

Deutschland GP - Fundsachen

Bilderserie: Die Geburtstage der Woche

Die Geburtstage der Woche

Video: Nico Rosberg nach Hockenheim

Nico Rosberg feiert seinen Hockenheim-Sieg auf dem Beifahrersitz - und wird plötzlich durch die Navi-Dame unterbrochen!

Aktuelle News rund um die Formel 1

Fußball Bundesliga News (N24)

Fußball soll für Risikospiele zahlen

Bremen (dpa) - Als erstes Bundesland will Bremen den Fußball für Polizeieinsätze bei Hochsicherheitsspielen zur Kasse bitten. Die Deutsche Fußball Liga werde voraussichtlich im Dezember nach dem Heimspiel von Werder Bremen gegen Hannover 96 erstmals eine Rechnung erhalten, sagte Innensenator Ulrich Mäurer (SPD). Dieses Vorhaben der rot-grünen Landesregierung soll der Landtag...

Bojan Krkic wechselt vom FC Barcelona zu Stoke City

London (dpa) - Offensivspieler Bojan Krkic wechselt vom FC Barcelona in die Premier League zu Stoke City. Wie der englische Erstligist am Dienstag mitteilte erhält der 23-Jährige einen Vierjahresvertrag. Über die Höhe der Ablösesumme wurden keine Angaben gemacht. Krkic galt einst als Wunderkind des europäischen Fußballs und wurde mit Lionel Messi verglichen. Diese Erwartunge...

James Rodríguez in Madrid: «Ich bin sehr glücklich»

Madrid (dpa) - Real Madrid macht die teuerste Offensive der Fußball-Welt perfekt: WM-Torschützenkönig James Rodríguez wechselt für geschätzte 80 Millionen Euro an die Seite von Toni Kroos zu den Königlichen. «Alles ist gut gelaufen, ich bin sehr glücklich», sagte der 23 Jahre Kolumbianer am Dienstag nach einem Medizincheck beim Verlassen der Klinik. Beim Champions-League-Gewinner bekommt...

SC Freiburg besiegt St. Gallen: Laprevotte trifft

Henau/Schweiz (dpa) - Fußball-Bundesligist SC Freiburg bleibt in der Saisonvorbereitung ungeschlagen. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich bezwang den FC St. Gallen mit 1:0 (1:0) und gewann damit das fünfte von sechs Testspielen. Den Treffer des Tages vor 1250 Zuschauern auf der Sportanlage Rüti in Henau erzielte der französische Mittelfeldspieler Charles-Elis Laprev...

Fabian Burdenski erhält Einjahresvertrag beim FSV Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat Mittelfeldspieler Fabian Burdenski verpflichtet. Der 22 Jahre alte Sohn des früheren Bremer Torhüters Dieter Burdenski erhält nach FSV-Angaben einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Er spielte zuletzt in der polnischen Liga bei Wisla Krakau und empfahl sich im Training und bei Testpartien der Bornheimer. «Fabian Burd...

Wolfsburger Testspiel gegen Altach auf Mittwoch verlegt

Altach (dpa) - Wegen starker Regenfälle ist das Testspiel des VfL Wolfsburg beim österreichischen Erstligisten SCR Altach kurzfristig abgesagt worden. Die Partie soll an diesem Mittwoch um 19 Uhr in der Cashpoint Arena in Altach nachgeholt werden. Nach Angaben des Fußball-Bundesligisten, der sich derzeit im Trainingslager in Bad Ragaz in der Schweiz aufhält, ist für die Alpe...

Guardiola sieht keine Motivationsprobleme

München (dpa) - Pep Guardiola glaubt nicht an einen Motivationsabfall der Fußball-Weltmeister in Reihen des FC Bayern München in der kommenden Saison. «Nun ist Deutschland Weltmeister, und ich bin froh und glücklich für sie. Es ist ein großes Geschenk für den FC Bayern München, dass sechs Spieler dazu beigetragen haben», sagte der Bayern-Coach am Dienstag in einer Telefonkon...

Souveräner Bayer-Sieg: 3:1 gegen Lokomotive Moskau

Zell am See (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen kommt allmählich in Fahrt. Nach der 1:4-Niederlage gegen Olympique Marseille am Samstag gewannen die Rheinländer während ihres Trainingslagers ein Testspiel gegen Lokomotive Moskau mit 3:1 (2:0). Die Mannschaft von Trainer Roger Schmidt kam im Latini Stadion in Zell am See durch die Treffer von Hakan Calhanoglu (2.), ...

Ukraine-Krise: Schachtjor-Profis fürchten um ihr Leben

Berlin (dpa) - Der bewaffnete Konflikt in der Ukraine schränkt den Profi-Fußball im Land mehr und mehr ein. Der Brasilianer Douglas Costa sieht das Leben der Spieler beim Fußballclub Schachtjor Donezk in Gefahr. Die Profis gingen «alle ein tödliches Risiko ein, falls sie in der Region sind», teilte der 23-Jährige mit. «Ich mag den Verein, die Leute, die Stadt, aber ich habe Angst.» ...

Schalkes Jan Kirchhoff erleidet Innenbanddehnung

Grassau (dpa) - Fußballprofi Jan Kirchhoff hat sich im Trainingslager des Bundesligisten FC Schalke 04 im bayerischen Grassau eine Innenbanddehnung im rechten Knie zugezogen. Das ergab eine Diagnose bei einer Untersuchung in München. Wie lange der 23 Jahre alte Verteidiger dem Champions-League-Starter in der Vorbereitung auf die neue Saison nicht zur Verfügung steht, ist der...

Dunga als neuer Nationalcoach Brasiliens präsentiert

Rio de Janeiro (dpa) - Ausgerechnet der 2010 fortgejagte Carlos Dunga soll Rekord-Weltmeister Brasilien nach dem Debakel bei der Heim-WM wieder auf Kurs bringen. Verbandschef José Maria Marin stellte den 50-Jährigen am Dienstag in Rio de Janeiro als Nachfolger von Luiz Felipe Scolari vor. «Guten Tag! Hier bin ich erneut. Ich bin glücklich, eine neue Chance zu bekommen», sagt...

PSG wegen Beleidigung behinderter Fußballfans bestraft

Berlin (dpa) - Die Beleidigung behinderter Fußballfans durch seine Anhänger hat für Paris Saint-Germain Konsequenzen. Der französische Fußball-Meister muss beim nächsten Champions-League-Heimspiel die Blöcke 104 und 105 des Prinzenparkstadions sperren und damit auf einige Zuschauer verzichten. Das teilte die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union (UEFA) mit. Be...

Leipzig-Torhüter Coltorti fällt lange aus

Leipzig (dpa) - Fußball-Zweitligist RasenBallsport Leipzig muss mehrere Monate auf Stammtorhüter Fabio Coltorti verzichten. Der Schweizer hat sich im Training einen Innenbandanriss im rechten Knie zugezogen. Das ergab die medizinische Untersuchung. Nach Vereinsangaben fällt Coltorti voraussichtlich zwei bis drei Monate aus. Die sportliche Leitung wird in den nächsten Tagen e...

Ex-Kapitän Gerrard als Botschafter für Nationalteam

London (dpa) - Nach seinem Rücktritt als englischer Fußball- Nationalspieler will der frühere Kapitän Steven Gerrard in Zukunft als Botschafter des Verbands FA auftreten. «Ich bin immer noch ein England-Fan», sagte der 34-Jährige auf der FA-Internetseite. «Mein Dialog mit den Trainern und den Menschen bei der FA wird weitergehen.» Er werde weiterhin versuchen, dabei zu helfe...

Ribéry absolviert erstes Teamtraining beim FC Bayern

München (dpa) - Franck Ribéry hat nach seiner jüngsten Rückenblessur beim FC Bayern erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert. «Ich fühle mich immer besser», wurde der Franzose nach der Einheit bei strömendem Regen auf der Homepage des Fußball-Rekordmeisters zitiert. Der Offensivkünstler hatte wegen seiner chronischen Rückenbeschwerden die WM in Brasilien verpasst und an ...

Ex-Barça-Chef Rosell wegen Neymar-Transfers vernommen

Madrid (dpa) - Wegen der undurchsichtigen Finanzierung des Neymar-Transfers vor einem Jahr ist der damalige Präsident des FC Barcelona, Sandro Rosell, von der spanischen Justiz vernommen worden. Der Ermittlungsrichter Pablo Ruz hegt den Verdacht, dass bei der Verpflichtung des brasilianischen Fußballstars mehr Geld geflossen sein könnte als offiziell angegeben. ...

Gladbacher Mlapa geht auf Leihbasis zum 1. FC Nürnberg

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Stürmer Peniel Mlapa wechselt mit sofortiger Wirkung zum Zweitligisten 1. FC Nürnberg. Wie der westdeutsche Fußball-Bundesligist mitteilte, wird der Angriffsspieler bis zum 30. Juni 2015 an den «Club» ausgeliehen. Mlapa, der seit 2012 in 31 Pflichtspielen für die Gladbacher vier Treffer erzielte, hat bei Borussia noch einen V...

Dick Advocaat neuer Nationaltrainer Serbiens

Belgrad (dpa) - Der Niederländer Dick Advocaat soll neuer Trainer der serbischen Fußball-Nationalmannschaft werden. Der Vertrag werde «in den nächsten drei, vier Tagen» unterschrieben, sagte der Präsident des Fußballverbandes, Tomislav Karadzic, der Agentur Beta in Belgrad. Der Vertrag für den 66-jährigen Coach werde bis zum Ende der EM-Qualifikation laufen, sagte der Verban...

FA drängt auf Veröffentlichung von FIFA-Ermittlungen

London (dpa) - Der englische Fußball-Verband FA fordert die FIFA zu einer Veröffentlichung des Untersuchungsberichts über die umstrittene WM-Vergabe 2022 an Katar auf, erklärte FA-Präsident Greg Dyke vor einem Ausschuss des britischen Parlaments. FIFA-Ermittler Michael Garcia will seine Ergebnisse Anfang September dem Vorsitzenden der rechtsprechenden Kammer, Joachim Eckert,...

Bundesliga soll für Risikospiele in Bremen zahlen

Bremen (dpa) - Als erstes Bundesland will Bremen die Bundesliga für Polizeieinsätze bei Fußballspielen mit Gewaltpotenzial zur Kasse bitten. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) werde voraussichtlich im Dezember nach dem Heimspiel von Werder Bremen gegen Hannover 96 erstmals eine Rechnung erhalten, sagte Innensenator Ulrich Mäurer (SPD). Die rot-grüne Landesregierung will dafür d...

Aktuelle News rund um die Fußball Bundesliga