Sie sind hier: Startseite > Nachrichten

Nachrichten

Treffen Sie Ihre Wahl

 

Aktuelle Nachrichten der ARD-Tagesschau

Blatter: "Ich kann nicht ständig auf alle aufpassen"

FIFA-Präsident Blatter hat die Korruptionsermittlungen gegen Funktionäre als Versagen Einzelner eingeordnet. Er selbst distanzierte sich und ging auch nicht auf Rücktrittsforderungen ein. Ob Blatter in seine fünfte Amtszeit gewählt wird, ist offen - sein Rückhalt schwindet.

Analyse: Joseph Blatter - ein genialer Strippenzieher

Der Skandal ist groß, doch die alten Seilschaften sind stark. Dafür habe FIFA-Chef Blatter als genialer Strippenzieher gesorgt, sagt ARD-Korrespondent D. Hechler. Deshalb ist es nicht unmöglich, dass der 79-Jährige doch wiedergewählt wird.

FIFA-Krise: Schmiergeld, Seilschaften, System Blatter

Es war der schwärzeste Tag in der FIFA-Historie: Mitten in die Vorbereitungen des Kongresses des Fußball-Weltverbandes platzten Festnahmen von Funktionären und neue Ermittlungen. Was genau ist passiert und wie geht es weiter?

Dresden: G7-Finanzminister suchen Lösung für Griechenland

Eigentlich debattieren die G7-Finanzminister bei ihren Treffen weltpolitische Weichenstellungen. Doch in Dresden dominiert wieder einmal nur ein Thema: Griechenland. Denn trotz aller Beteuerungen ist eine schnelle Einigung mit Athen nicht in Sicht.

Erste Annäherung im Kita-Tarifkonflikt

Seit Wochen werden die Kitas bestreikt, seit Wochen mauern die Konfliktparteien. Jetzt könnte Bewegung in den Tarifstreit kommen: Beide Seiten wollen verhandeln, die Arbeitgeber ein Angebot präsentieren. Der Streik geht allerdings vorerst weiter.

EU verklagt Deutschland wegen lascher Flughafenkontrollen

Mit einer Waffe ins Flugzeug? In Frankfurt und Düsseldorf ist dies Prüfern im Dezember gelungen. Spätestens seitdem sind der EU eklatante Mängel an deutschen Flughäfen also bekannt. Geschehen ist offenbar nichts. Jetzt klagt die EU-Kommission vor dem EuGH.

A400M: "Ernsthaftes Problem in der Endmontage"

Der Absturz eines A400M wurde laut Airbus durch ein "ernstes Qualitätsproblem in der Endmontage" verursacht. Eine Software, die die Motoren steuert, soll falsch aufgespielt worden sein. Airbus betonte erneut, es handele sich nicht um einen Konstruktionsfehler.

Putin erklärt Tod von Soldaten zum Staatsgeheimnis

Der Tod russischer Soldaten bei Spezialeinsätzen zu Friedenszeiten ist ab sofort ein Staatsgeheimnis. Präsident Putin unterzeichnete ein entsprechendes Dekret. Bisher wurde lediglich der Verlust von Soldaten in Kriegszeiten als geheim eingestuft.

UN-Resolution gegen Zerstörung von Kunstschätzen im Irak

Der IS verschachert und zerstört zahlreiche Kunstschätze im Irak. Dagegen will die UN nun vorgehen: Auf Betreiben Deutschlands und des Iraks verabschiedete die Vollversammlung eine Resolution zum Schutz der Kulturgüter.

Griechische und türkische Zyprer öffnen Grenzübergänge

Die Republik Zypern und die völkerrechtlich nicht anerkannte Türkische Republik Nordzypern nähern sich weiter an. Vertreter beider Seiten vereinbarten die Öffnung zusätzlicher Grenzübergänge. Auch die Handelsbeziehungen sollen ausgebaut werden.

Bettencourt-Prozess: Freispruch für Sarkozy-Vertrauten

In der Bettencourt-Affäre ist der Vertraute des früheren französischen Präsidenten Sarkozy, Woerth, freigesprochen worden. Andere Beteiligte wurden dagegen für schuldig befunden, die demente L'Oréal-Milliardärin betrogen zu haben.

Viele Staaten lehnen EU-Flüchtlingsquote ab

Die EU will Flüchtlinge in Europa gerechter verteilen, denn momentan tragen Italien und Griechenland die Hauptlast. Per Quote sollen 40.000 Menschen umverteilt werden. Das klappt aber nur, wenn die Mitgliedsländer mitziehen. Und das sieht schlecht aus. Ein Überblick.

Bundesliga-Relegation: HSV gegen Karlsruher SC im Livestream

Zwei Spiele entscheiden über die Zukunft: Wie im Vorjahr will sich der Hamburger SV über die Relegation in der Bundesliga halten. Doch Zweitligist Karlsruher SC kommt mit viel Selbstvertrauen. Sehen Sie die Partie hier im Livestream.

Vater unser, rette den Paternoster!

Mit einer Geschwindigkeit von etwa 0,25 Meter pro Sekunde fährt der Paternoster im Kreis. Noch. Durch eine Änderung der Betriebssicherheitsverordnung soll die Nutzung der historischen Aufzüge drastisch eingeschränkt werden. Doch es regt sich Widerstand.

Videoblogs der ARD-Korrespondenten

Die ARD hat eines der größten Korrespondentennetze weltweit. In ihren Videoblogs berichten unsere Korrespondentinnen und Korrespondenten über die kleinen Dinge des Lebens und die große Politik, über Ernstes und Skurriles, über besondere Rituale und alltägliche Gebräuche.

Vorratsdatenspeicherung: Grüne wollen gegen Gesetz klagen

Die Grünen wollen das geplante Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung erneut mit einer Klage beim Bundesverfassungsgericht stoppen. Fraktionsvize von Notz nannte den Gesetzentwurf "grundrechtsfeindlich". Auch in der SPD wächst der Widerstand.

Wissenschaftsjournalismus: Wird schon stimmen

Den Leser zum Staunen bringen - das versuchen Wissenschaftsjournalisten. Die Glaubwürdigkeit der Wissenschaft wird dabei meist überschätzt. Denn die ist oft von Interessen geleitet, die mit unabhängiger Forschung wenig zu tun haben.

Zahl der Hitzetoten in Indien steigt auf mehr als 1500

In Indien ist die Zahl der Hitzetoten erneut gestiegen: Laut Behördenangaben starben mehr als 1500 Menschen infolge der seit Tagen andauernden Rekordtemperaturen. In Neu-Delhi sind die Krankenhäuser mittlerweile völlig überfüllt.

Panne bei der US-Armee: Lebende Anthrax-Erreger verschickt

Einem Militär-Labor in Utah ist ein gefährlicher Irrtum passiert: Es schickte Anthrax-Proben in verschiedene US-Bundesstaaten und an einen Militärstützpunkt nach Südkorea - in der Annahme, die Erreger seien tot. Doch dann stellte sich heraus: Das stimmte nicht.

Ebola-Hilfe - ein Milliardengeschäft

Als internationale Hilfe die Ebola-Gebiete erreichte, waren schon Tausende Menschen tot. Spät kamen die Millionen, dann aber mit voller Wucht. Doch Geld weckt Begehrlichkeiten und Hilfe wird zum Geschäft, in dem die Opfer keine große Rolle spielen.

US-Bundesstaat Nebraska schafft Todesstrafe ab

Das Parlament des US-Staates Nebraska hat die Todesstrafe abgeschafft. Die Parlamentarier überstimmten das Veto des Gouverneurs knapp und sorgten damit für ein Ende der Strafe mit dem Tod. Damit gilt die Todesstrafe noch in 31 der 50 US-Staaten.

Elektroschrott-Richtlinie nicht umgesetzt: Deutschland droht Millionenstrafe

Schön längst müssten Verbraucher Toaster, Fernseher und Handys kostenlos in größeren Geschäften abgeben können. Doch Deutschland ist mit der Umsetzung der europäischen Elektroschrott-Regeln im Verzug. Nun droht die EU-Kommission mit einer Millionenstrafe.

Fußball: Frontzeck bleibt Trainer bei Hannover 96

Michael Frontzeck bleibt Trainer bei Hannover 96. Nach dem geglückten Klassenerhalt einigten sich der 51-Jährige und die Vereinsspitze auf einen Vertrag für zwei Jahre. Auch Sportchef Dufner bleibt im Amt.

Aktuelle Nachrichten der ARD Tagesschau

Formel 1 News

FIA eröffnet Bewerberverfahren für neues Team: Start ab 2016 oder 2017

Die FIA eröffnet ein neues Verfahren, um ein künftiges Team für das Starterfeld der Formel 1 zu finden. Die Deadline läuft schon Ende Juni ab.

Übersicht: Formel-1-Rennkalender 2015: Einmal um die Welt

Der Kalender 2015 umfasst 19 Rennen - darunter den Mexiko GP. Motorsport-Magazin.com hält euch über die Entwicklungen auf dem Laufenden.

Mallya: Perez hat in Monaco sein Talent gezeigt: Makelloses Qualifying, makelloses Rennen

Sergio Perez feierte in Monaco sein bis dato bestes Saisonergebnis. Teamchef Vijay Mallya freute sich und sieht sich in seiner Fahrerwahl bestätigt.

Vollgas! Jos und Max Verstappen in Zandvoort: Vater und Sohn für Showevent vereint

Jos Verstappen wird sich seinem Sohn anschließen und in Zandvoort ebenfalls ins Cockpit steigen.

Todt: Alkoholwerbung nicht Sache der FIA: Alkohol kann man nicht verbieten

Nachdem das Tabakwerbeverbot 2006 in Kraft getreten ist, verloren einige F1-Teams ihre Hauptsponsoren. Die Stimmen gegen ein Alkoholwerbeverbot werden lauter.

Red Bull Einbruch: Verdächtige festgenommen: Fernsehfahndung zeigt Wirkung

Der Pokal-Diebstahl bei Red Bull aus dem vergangenen Winter könnte aufgeklärt werden: Vier Verdächtige wurden festgenommen.

Häkkinen: Gejammer nach Mercedes-Fehler unnötig: Lewis muss nichts beweisen

Eine Fehlentscheidung kostete Lewis Hamilton den Sieg in Monaco. Doch Mika Häkkinen erwartet nicht, dass der Weltmeister deswegen einknicken wird.

Live-Ticker: Kurioses vom Formel-1-Tag: Das neueste aus der Welt der Formel 1

Was bringt der Formel-1-Tag? Bei Motorsport-Magazin.com verpasst ihr nichts! Wir liefern euch auch zwischen den Rennen alle News.

Renault und Red Bull: Monaco Top, Kanada Flop?: Beim Barcelona-Test Klick gemacht

Red Bull fuhr in Monaco das beste Saisonergebnis ein. War das nur ein Ausrutscher nach oben oder geht tatsächlich etwas nach vorne?

Live-Ticker: Kurioses vom Formel-1-Tag: Das neueste aus der Welt der Formel 1

Was bringt der Formel-1-Tag? Bei Motorsport-Magazin.com verpasst ihr nichts! Wir liefern euch auch zwischen den Rennen alle News.

Alonso: 2015 Testjahr für McLaren-Honda: Großes Updatepaket in der Pipeline

Die Erkenntnisse aus dem Barcelona-Test fließen in das Upgrade-Paket ein, das McLaren in Österreich bringen wird. Das Team spricht von einer Evolution.

Verstappen-Crash: Lotus wehrt sich: 5 Meter später gebremst

Max Verstappen warf Romain Grosjean vor, beim Unfall früher gebremst zu haben. Nun wehrt sich Lotus.

Häkkinen: Strafen gegen Verstappen falsch: Weiterer Zuspruch für Toro-Rosso-Rookie

Erst gab es nur Kritik an Max Verstappen. Jetzt melden sich weitere ehemalige F1-Piloten zu Wort, die den Niederländer unterstützen.

Übersicht: Formel-1-Rennkalender 2016: Die Königsklasse auf Weltreise

In welchen Ländern gastiert die Formel 1 in der Saison 2016? Motorsport-Magazin.com hält euch über die Entwicklungen auf dem Laufenden.

De Villota Unfall strafrechtlich abgeschlossen: Familie überlegt zivilrechtliche Schritte

Drei Jahre nach dem schrecklichen Unfall von Maria de Villota sind die Untersuchungen der Ermittler abgeschlossen. Marussia muss keine Konsequenzen befürchten.

Ferrari: Kühler Asphalt, kein Grip: Im Krieg mit den Reifen

Ferrari hat ein Reifenproblem. Zumindest im Qualifying. Kaum fallen die Asphalttemperaturen ab, sucht vor allem Kimi Räikkönen verzweifelt nach Grip.

Monaco GP: Christians Lehren: Du kommst hier nicht rein!

Monaco ist speziell - das müssen nicht nur Monaco-Neulinge lernen, sondern auch alte Hasen. Wir blicken zurück auf die Woche im Fürstentum.

Video: Die Brake-Facts zum Kanada-GP

Härtester Bremspunkte auf dem Circuit Gilles-Villeneuve ist vor der Schikane vor Start/Ziel.

Live-Ticker: Kurioses vom Formel-1-Tag: Alle Neuigkeiten aus der Formel 1

Für die F1-Piloten ist der Grand Prix von Monaco abgehakt. Jetzt beginnt bereits die Vorbereitung für das Rennen in Kanada.

Video: Martin Brundle nimmt Platz im Force India

Der ehemalige F1-Fahrer Martin Brundle nahm im Rahmen von Filmaufnahmen in Silverstone im VJM08 Platz.

Video: Rosbergs Video-Blog zum Monaco-Sieg

Nico Rosbergs Video-Blog zum Monaco-Sieg

Grid Boys? Auch Wolff hofft auf Rückkehr der Girls: Kritik an Grid Boys wächst

Nach Sebastian Vettel hat sich nun auch Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff gegen die Grid Boys von Monaco ausgesprochen.

Merhi: Trendwende bei Manor?: Stammplatz bei Manor immer wahrscheinlicher

Roberto Merhi schaffte es in Monaco zum ersten Mal in dieser Saison, vor seinem Teamkollegen ins Ziel zu kommen. Ein großer Schritt in Richtung Stammcockpit.

Verstappen versteht die Kritik nicht: Das war gefährlich

Nach dem schweren Unfall von Max Verstappen in Monte Carlo wird der Niederländer von allen Seiten kritisiert.

McLaren: Kein Sieg, keine Feier: Balsam für die Seele

McLaren fuhr in Monte Carlo die ersten Punkte in dieser Saison ein. Aber das ist noch kein Grund abzuheben, wie Eric Boullier betont.

Red Bull: Bald wieder dritte Kraft?: Noch keine Trendwende

Trotz eines starken Wochenendes in Monte Carlo rechnet Red Bull nicht damit, bald wieder um die Podiumsplätze kämpfen zu können.

Wolff: Hamilton bekommt keinen Sieg geschenkt: Keine drastischen Maßnahmen

Nach der Strategiepanne betont Toto Wolff, dass Lewis Hamiton dafür keinen Sieg geschenkt bekommen wird.

Williams: Monaco-Debakel als Weckruf: Wenn wir Weltmeister werden wollen...

Valtteri Bottas und Rob Smedley ist klar, dass sich Williams einen Ausrutscher wie in Monaco nicht mehr erlauben darf, wenn es an die Spitze zurückkehren will.

Video: So wird bei Sauber ein Bremspedal gefertigt

Marcus Ericsson zeigt im Detail, wie bei Sauber ein Bremspedal hergestellt wird.

Die größten strategischen Pannen: 7 Stopps, keine Mechaniker, falsche Reifen

Mercedes blamierte sich in Monaco mit einer unverständlichen Strategieentscheidung. Es war nicht das erste Mal, dass Lewis Hamilton das Opfer einer solchen war.

Video: Max Verstappen fährt Papa Jos durch Monaco!

Max Verstappen fährt Papa Jos durch Monaco!

Analyse: So kam es zum Boxen-Debakel: Virtuelles Safety Car legt Mercedes-Crew rein

Selten wurde ein Sieg so fahrlässig weggeworfen wie beim diesjährigen Großen Preis von Monaco. Was trieb Mercedes zu der Tat? Die Antwort ist komplex.

Monaco GP: Die Tops und Flops: Geschenkt, geschockt, geschwind

Beim Monaco GP gab es mehrere Situationen, die sowohl Top als auch Flop waren. Motorsport-Magazin.com erklärt, warum.

Bilderserie: Monaco GP - Statistiken zum Rennen

Monaco GP - Statistiken zum Rennen

Bilder: Monaco GP - Girls

Monaco GP - Girls

Bilder: Monaco GP - Sonntag

Monaco GP - Sonntag

Bilder: Monaco GP - Podium

Monaco GP - Podium

Bilder: Monaco GP - Rennen

Monaco GP - Rennen

Bilder: Carmen Jorda in Bildern

Carmen Jorda in Bildern

Monaco GP: Die Boxenstopp-Analyse: Ferrari und Mercedes auf einem Niveau

Beim besten Boxenbesuch unterschied sich die Zeit zwischen dem besten Ferrari und Mercedes nur um vier Tausendstel-Sekunden.

Bilderserie: Monaco GP - Pressestimmen

Monaco GP - Pressestimmen

Live-Ticker: Kurioses vom Formel-1-Tag: Der Tag nach dem Mercedes-Fauxpas

Der Große Preis von Monaco ist vorbei. Motorsport-Magazin.com versorgt euch am Tag danach mit allen Analysen, Reaktionen und Kuriositäten.

Bilderserie: Fundsachen

0...

Topspeeds Monaco GP: Force India vorne: Grip wichtiger als Geschwindigkeit

Wie in Barcelona hatte Force India auch in Monaco das schnellste Auto auf der Geraden. Doch im Fürstentum spielte die Höchstgeschwindigkeit kaum eine Rolle.

Grid Boys in Monaco: Vettel am Boden zerstört: Hintern von George und Dave als Aufreger

Da staunten einige nicht schlecht: Beim Monaco-Rennen ersetzten Grid Boys die hübschen Mädels. Das passte Sebastian Vettel nicht. Hamilton hatte mehr Glück.

Motorenwunder Mercedes: Reichen drei Power Units?: Fünf? Vier? Drei!

Mercedes setzte in Monaco in beiden Autos noch immer den ersten Motor ein. Während die Konkurrenz verzweifelt, könnte den Silberpfeilen ein Kunststück gelingen.

Bilder: Grid Girls in Monaco

Grid Girls in Monaco

Marko: Red Bull schlechte Verlierer? Unsinn!: Sorgen um Zukunft der Formel 1

Red Bull schlägt seit gewisser Zeit mit Ausstiegsdrohungen um sich. Der Grund sei nicht das Abrutschen in die Mittelmäßigkeit, versucht Marko klarzustellen.

Video: MSM TV: Mercedes-Strategie - der Flop des Jahres?

Wow, was für ein Finish beim Monaco GP! Mercedes verpatzt Hamiltons Strategie. Roger Benoit verrät Motorsport-Magazin.com, wer die Deppen der Nation sind...

Monaco GP: Die Stimmen zum Sonntag: Rosberg bejubelt Hattrick

Erst in den letzten Runden wurde das Rennen in Monaco richtig spannend. Motorsport-Magazin.com präsentiert die Fahrer-Stimmen aus Monte Carlo.

Aktuelle News rund um die Formel 1

Fußball Bundesliga News (N24)

FIFA entgeht Boykott: Blatter vor 5. Krönung

Zürich (dpa) - Der weltweit kritisierte Joseph Blatter kann sich nach den turbulentesten Stunden seiner Dauer-Regentschaft auf eine fünfte Amtszeit als FIFA-Chef einrichten. Trotz des jüngsten Korruptionsskandals beim Fußball-Weltverband ist die für Freitag geplante Präsidenten-Kür des 79 Jahre alten Schweizers nach dem Boykott-Verzicht der UEFA wieder hochwahrscheinlich. Di...

Weltmeister Miroslav Klose wird Ehrenbürger von Oppeln

Oppeln (dpa) - Fußball-Weltmeister Miroslav Klose wird Ehrenbürger seiner polnischen Geburtsstadt Oppeln (Opole). Das beschloss der Rat der schlesischen Stadt am 28. Mai, berichtete die polnische Nachrichtenagentur PAP. Der Rat unterstützte einen Vorschlag der Kulturvereinigung der Oppelner Deutschen mit einer Mehrheit von zwölf Ratsmitgliedern bei fünf Gegenstimmen und drei...

Trainer Frontzeck bleibt: Zweijahresvertrag in Hannover

Hannover (dpa) - Der Fünf-Spiele-Trainer erhält einen 68-Spiele-Vertrag. Nach dem geglückten Klassenverbleib darf sich Michael Frontzeck über eine Verlängerung seiner Arbeitszeit beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96 freuen. Der 51-Jährige und der Club einigten sich auf einen neuen Kontrakt über zwei Jahre. Auch Manager Dirk Dufner darf entgegen anderslautenden Medienberic...

Trainer von Hannover 96 seit dem Wiederaufstieg 2002

Hannover (dpa) - Michael Frontzeck ist der neunte Trainer bei Hannover 96 seit dem Wiederaufstieg der Niedersachsen in die Fußball-Bundesliga im Jahr 2002. Ein Überblick: Namew Amtszeit Ralf Rangnick ...

Thorsten Fink neuer Trainer von Austria Wien

Wien (dpa) - Thorsten Fink wird neuer Trainer von Austria Wien. Der österreichische Fußball-Traditionsclub holte den deutschen Coach, der bis zuletzt beim zyprischen Rekordmeister Apoel Nikosia Trainer war. Der 47-Jährige bekommt einen Vertrag bis 2017, teilte die Austria mit. Als Trainer hatte Fink besonders in der Schweiz für Aufsehen gesorgt, wo er den FC Basel 2010 und 2...

FIFA-Kongress eröffnet - Blatter vor fünfter Amtszeit

Zürich (dpa) - Ungeachtet weltweiter Kritik und Boykott-Drohungen hat FIFA-Präsident Joseph Blatter den 65. Kongress des Fußball-Weltverbandes eröffnet. Zwar steht die FIFA nach den skandalösen Entwicklungen mit Festnahmen und Suspendierungen weltweit am Pranger. Blatter kann sich nach den turbulentesten Stunden seiner Dauer-Regentschaft dennoch auf eine fünfte Amtszeit einr...

Platini entwirft neues Drohszenario für Blatter-Sieg

Zürich (dpa) - Kurz nach seiner deutlichen Rücktritts-Forderung an Joseph Blatter sah sich Michel Platini selbst in die Enge gedrängt. Belagert von zig Kamerateams versuchte Europas Fußball-Chef, im Aufzug eines Züricher Nobelhotels zu seinen UEFA-Kollegen zu gelangen - und musste aufgrund streikender Technik doch die Treppe nehmen. Ein Bild mit Symbolcharakter: Am Tag nach ...

Blatter eröffnet Kongress: «Schwierige Zeiten»

Zürich (dpa) - Nach dem neuen Bestechungsskandal hat FIFA-Präsident Joseph Blatter zur Eröffnung des Weltverbands-Kongresses in Zürich den Kampf gegen korrupte Personen im Fußball ausgerufen. «Sie werden mir zustimmen, dass dies beispiellose und schwierige Zeiten für die FIFA sind», sagte der Schweizer zu Vertretern der 209 Mitgliedsverbände und sprach von «Schande und Besch...

Darmstadt verliert Leistungsträger Brégerie und Behrens

Darmstadt (dpa) - Vier Tage nach dem überraschenden Bundesliga-Aufstieg hat der SV Darmstadt 98 zwei wichtige Leistungsträger verloren. Verteidiger Romain Brégerie unterschrieb einen Dreijahresvertrag beim Mitaufsteiger FC Ingolstadt 04. Mittelfeldspieler Hanno Behrens bleibt in der 2. Liga und wechselt zum 1. FC Nürnberg. Die Verträge beider Spieler in Darmstadt laufen am 3...

«Fußballdiplomatie» - Cosmos New York mit Pelé in Kuba

Havanna (dpa) - Brasiliens Fußball-Legende Pelé wird nächste Woche seinen früheren US-Verein Cosmos New York bei einem historischen Spiel im sozialistischen Kuba begleiten. Der 74-jährige «Rei» reist am 31. Mai in Havanna mit der Mannschaft an, die zwei Tage später gegen eine kubanische Auswahl antreten soll, wie örtliche Medien berichteten. Cosmos, der Verein h...

Frankfurt-Krise: Aussprache von Bruchhagen und Hellmann

Frankfurt/Main (dpa) - Zwei Tage nach dem Rücktritt von Trainer Thomas Schaaf hat der Vorstand von Eintracht Frankfurt offen interne Probleme eingestanden, diese aber nach eigenen Angaben «in einem langen und klärenden Gespräch» wieder ausgeräumt. «Es gab sicherlich in der Vergangenheit mit Axel Hellmann Meinungsverschiedenheiten, die wir auch ausgetragen haben. Dass er alle...

Frontzeck erhält in Hannover einen Zweijahresvertrag

Hannover (dpa) - Michael Frontzeck bleibt nach seiner erfolgreichen Rettungsmission Trainer beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96. Der 51-Jährige erhält einen Vertrag über zwei Jahre. Das bestätigte der Club am Donnerstag. Frontzeck hatte ursprünglich einen nur für fünf Spiele geltenden Vertrag in Hannover. Fünf Tage nach dem geglückten Klassenerhalt erhielt er einen neuen...

Kein Boykott: Blatter vor 5. Amtszeit - UEFA droht

Zürich (dpa) - Die FIFA steht nach den skandalösen Entwicklungen mit Festnahmen und Suspendierungen weltweit am Pranger. Aber Präsident Joseph Blatter kann sich nach den turbulentesten Stunden seiner Dauer-Regentschaft auf eine fünfte Amtszeit einrichten. Der Kongress des Fußball-Weltverbandes mit einer nun doch wieder hochwahrscheinlichen fünften Kür des umstrittenen Schwei...

Absteiger Aalen auf gutem Weg zu Drittliga-Lizenz

Aalen (dpa) - Nach dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga ist der finanziell angeschlagene VfR Aalen auf einem guten Weg zum Erhalt der Lizenz für die Dritte Liga. Der VfR hat nach eigenen Angaben die vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) in der ersten Lizenzentscheidung für die 3. Liga auferlegten Bedingungen erfüllt. Die vom DFB planerisch errechnete Liquiditätslücke von 5,6...

Kein UEFA-Boykott - Platini bat Blatter um Rückzug

Zürich (dpa) - Europas Anti-Blatter-Fraktion wird den FIFA-Kongress und die Präsidentschaftswahlen am Freitag trotz der jüngsten Skandale nicht boykottieren und will Prinz Ali bin al-Hussein mit so vielen Stimmen wie möglich unterstützen. Für den nun wieder hochwahrscheinlichen Fall eines Wahlsieges von Blatter schloss UEFA-Boss Michel Platini drastische Maßnahmen auf einer ...

Platini: Rückzug aus FIFA-Wettbewerben möglich

Zürich (dpa) - UEFA-Präsident Michel Platini hat für den Fall eines Wahlsiegs von FIFA-Chef Joseph Blatter einen Rückzug der europäischen Mannschaften aus allen FIFA-Wettbewerben nicht ausgeschlossen. Bei einer Sondersitzung rund um das Champions-League-Finale in Berlin werde man in der kommenden Woche «alle Möglichkeiten ins Auge fassen», sagte der Franzose bei einer Presse...

Barca-Keeper Ter Stegen will nicht an Juve denken

Barcelona (dpa) - Fußball-Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen ist mit seiner ersten Saison in der spanischen Primera División nicht vollauf zufrieden. «Das war ein schweres Jahr. Ich will immer spielen, aber Claudio hat in der Liga eine großartige Arbeit geleistet», sagte der frühere Mönchengladbacher im Interview der Sportzeitungen «Mundo Deportivo» und «Sport». Für den ...

Platini forderte Blatter zum Rücktritt auf

Zürich (dpa) - UEFA-Präsident Michel Platini hat den umstrittenen FIFA-Boss Joseph Blatter zum Rücktritt aufgefordert. «Ich habe ihm gesagt: 'Bitte verlasse die FIFA. Lass es sein'», berichtete der Franzose auf einer Pressekonferenz in Zürich von der Unterredung mit Blatter und ergänzte: «Es wäre ein Zeichen von Größe gewesen. Fußball ist wichtiger als Personalien, aber er h...

Romain Brégerie wechselt von Aufsteiger zu Aufsteiger

Ingolstadt (dpa) - Der erste Neuzugang bei Bundesliga-Aufsteiger FC Ingolstadt steht fest. Romain Brégerie wechselt ablösefrei von Mitaufsteiger SV Darmstadt 98 zu den Oberbayern. Der Franzose unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2018. «Nach dem fantastischen Jahr mit dem SV Darmstadt freue ich mich nun auf die Herausforderung in Ingolstadt. Dort will ich für mich den nächs...

UEFA wird FIFA-Kongress nicht boykottieren

Zürich (dpa) - Die Europäische Fußball-Union (UEFA) wird entgegen ursprünglichen Überlegungen den FIFA-Kongress nicht boykottieren. Zudem will die UEFA bei der Präsidentschaftswahl am Freitag zu großen Teilen für Prinz Ali bin al-Hussein votieren. Das teilten mehrere UEFA-Mitglieder mit. Auch der CONCACAF-Verband sprach sich für die Ausrichtung der Wahl am Freitag aus. ...

Aktuelle News rund um die Fußball Bundesliga

Suchen nach

Allgemein