Treffen Sie Ihre Wahl

 

Aktuelle Nachrichten der ARD-Tagesschau

Fähre mit 477 Menschen an Bord vor Südkorea gekentert

Vor der südkoreanischen Küste ist eine Fähre in Seenot geraten und gesunken. Auf dem Schiff befanden sich 477 Menschen, darunter mehr als 300 Schüler. Mindestens zwei Menschen kamen ums Leben, mehrere wurden verletzt, 295 gelten noch als vermisst.

Bundesfinanzhof verhandelt über "Cum-Ex"-Geschäfte

Mit sogenannten "Cum-Ex"-Geschäften sollen Banken und Fonds den Staat um Milliarden Euro gebracht haben. Nutzten sie eine Lücke im Gesetz? Oder handelten sie kriminell? Das soll nun der Bundesfinanzhof entscheiden.

Kiew schickt Soldaten in die Ostukraine

Die ukrainische Übergangsregierung hat den angekündigten "Anti-Terror-Einsatz" gegen die Separatisten im Osten des Landes begonnen. Ein General drohte den Aufständischen mit "Vernichtung". Russlands Präsident Putin warnte vor einem Bürgerkrieg.

Wahl in Algerien: Das Ergebnis steht schon fest

Eine freie und faire Präsidentschaftswahl? Daran glaubt kaum jemand in Algerien. Viele Menschen sind überzeugt, dass erneut der amtierende Präsident gewinnen wird. Dabei ist Bouteflika seit einem Jahr nicht mehr öffentlich aufgetreten.

Boston-Gedenken: Polizei sprengt verdächtige Rucksäcke

Zwei verdächtige Rucksäcke haben am Jahrestag des Boston-Anschlags für Aufregung gesorgt. Verlassen standen sie an der Ziellinie für den Marathon, wo vor einem Jahr zwei Bomben detonierten. Die Polizei sperrte das Gebiet ab und sprengte die Rucksäcke.

NPD will im Wahlkampf Talkshows stören

Der Wahlkampf der NPD zur Europawahl scheint auf Krawall ausgerichtet zu sein. So wird offenbar intern geplant, den Vorsitzenden des Zentralrats der Sinti und Roma öffentlich vorzuführen und bekannte TV-Talkshows zu stören.

Krankes Flüchtlingskind in Bayern: Geldstrafen für Mitarbeiter

Weil sie einem schwer kranken Kind nicht halfen, sind drei Mitarbeiter des bayerischen Flüchtlingslagers Zirndorf zu Geldstrafen verurteilt worden. Sie hätten "herzlos" gehandelt, als sie keinen Rettungswagen riefen, so der Richter.

Neues Tagesschau-Studio nimmt am Samstag Betrieb auf

Am Samstag um 20 Uhr wird es ernst: Dann sendet die Tagesschau erstmals aus dem neuen Studio. Mit der Grafik-Software gab es massive technische Probleme, zeitweilig stand das Projekt auf der Kippe. "Ich dachte fast, das war's", so ARD-aktuell-Chefredakteur Gniffke.

Halbfinale im DFB-Pokal: Dortmund besiegt Wolfsburg

Meisterschaft und Champions League sind abgehakt, aber im DFB-Pokal bleibt Borussia Dortmund im Rennen: Der BVB besiegte im Halbfinale den VfL Wolfsburg mit 2:0 und könnte nun im Endspiel auf den FC Bayern treffen.

Videoblogs der ARD-Korrespondenten

Die ARD hat eines der größten Korrespondentennetze weltweit. In ihren Videoblogs berichten unsere Korrespondentinnen und Korrespondenten über die kleinen Dinge des Lebens und die große Politik, über Ernstes und Skurriles, über besondere Rituale und alltägliche Gebräuche.

Teilzeitpolitiker Berlusconi: Sozialarbeit statt Hausarrest

Es ist eine Strafe, mit der Italiens Ex-Ministerpräsident Berlusconi vermutlich gut leben kann. Ein Gericht hat seine Reststrafe für Steuerbetrug auf vier Stunden Sozialarbeit pro Woche reduziert, womit er Teilzeit-Wahlkampf machen kann.

Nigeria: Mindestens 100 Schülerinnen verschleppt

Unbekannte haben im Norden Nigerias eine Schule angegriffen und zahlreiche Schülerinnen entführt. Die Angaben über die Zahl der Mädchen reichen von 100 bis 200. Als wahrscheinlich gilt, dass die radikalislamische Sekte Boko Haram hinter der Tat steckt.

Liverpool gedenkt der 96 Opfer der Hillsborough-Katastrophe

Mit einer Schweigeminute und 96 Glockenschlägen haben in Liverpool Zehntausende der Opfer der Hillsborough-Katastrophe vor 25 Jahren gedacht. Damals waren 96 Fans bei einer Massenpanik im Stadion gestorben.

Polizei Hannover ermittelt nach Tod eines Flüchtlingskinds

Polizei und Staatsanwaltschaft in Hannover prüfen die Todesumstände eines Babys, dessen Mutter von einer Klinik abgewiesen worden sein soll. Die Asylbewerberin aus Ghana hatte laut "Bild" angegeben, sie sei weggeschickt worden, weil sie keine Überweisung hatte.

Rüstungsdeals sollen laut Regierung geheim bleiben

Der Bundestag soll weiterhin nur eingeschränkt über Rüstungsexporte informiert werden. Die Geheimnisse der Unternehmen dürften nicht gefährdet werden, sagte Minister de Maizière vor dem Verfassungsgericht, das eine Klage von Grünen-Abgeordneten verhandelt.

Feinstaubbelastung erreicht fast Jahreshöchstdosis

Bereits jetzt hat die Feinstaubbelastung in einigen deutschen Städten fast die erlaubte Jahresdosis erreicht. Das erklärte das Umweltbundesamt und fordert "dringend" weitere Maßnahmen, wie die Grenzwerte zu senken oder Durchfahrverbote für Lastwagen.

Nahles will Arbeitgebern Frühverrentung erschweren

Um eine Frühverrentungswelle bei der Rente mit 63 zu vermeiden, will Bundesarbeitsministerin Nahles die Arbeitgeber in die Pflicht nehmen. Denkbar wäre, Unternehmen bei künstlich erzeugter Arbeitslosigkeit zur Erstattung von Sozialabgaben zu verpflichten, so Nahles.

Bundesregierung rechnet mit Wachstum von 1,8 Prozent

Wirtschaftsminister Gabriel verbreitet Optimismus: Laut Frühjahrsprognose der Bundesregierung legt die deutsche Wirtschaft in diesem Jahr um 1,8 Prozent zu. 2015 Jahr soll das Wachstum noch etwas höher ausfallen. Der private Konsum werde deutlich steigen.

Alle EU-Bürger erhalten Recht auf Girokonto

Ohne festen Wohnsitz kein Girokonto: Damit soll in Europa ab 2016 Schluss sein. Das EU-Parlament hat ein Gesetz beschlossen, wonach alle Bürger das Recht auf ein Konto haben. In Deutschland gibt es bislang nur freiwillige Selbstverpflichtungen der Banken.

RWE startet Gaslieferungen an die Ukraine

Von Deutschland über Polen in die Ukraine: Kiew sichert sich die Energieversorgung nun auch über eine deutsche Firma. Der Energiekonzern RWE hat jetzt damit begonnen, Erdgas zu liefern. Grund ist die massive Preissteigerung für russisches Gas.

E.ON fordert Schadensersatz für Atommoratorium

Nach der Fukushima-Katastrophe 2011 wurden binnen weniger Tage die ältesten Kernkraftwerke Deutschlands stillgelegt. RWE wehrte sich bereits erfolgreich gegen das Atommoratorium. Nun zieht E.ON nach - und pocht auf Schadensersatz in Millionenhöhe.

Atai und Lamby erhalten Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis 2014

Der diesjährige Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis geht an die ARD-Korrespondentin Golineh Atai und den Journalisten Stephan Lamby. Die Jury lobte deren "Tugenden der persönlichen Zurückhaltung, der akribischen Ernsthaftigkeit und des Aufklärungswillens".

Schlusslicht: Geheime Zeichen in den Tagesthemen

Da ist doch etwas anders als sonst in den Tagesthemen, haben Sie sich vielleicht gedacht: Kryptische Zeichen, merkwürdige Gespräche und die eigenwillige Maniküre einer Moderatorin. Ja, das war Absicht, wir zählen nämlich die Tage.

Aktuelle Nachrichten der ARD Tagesschau

Formel 1 News

Vorschau: China GP: Mercedes erneut außer Konkurrenz?

Keine Zweifel: Auch auf dem Shanghai International Circuit sind die Silberpfeile haushohe Favoriten auf den Doppelsieg. Das Layout kommt dem F1W05 klar entgegen

Mercedes Vorschau: China GP: Erfolg kein Bonus, sondern Anspruch

Mercedes reist als Top-Favorit nach Shanghai. Nach der Gala in Bahrain sind die Erwartungen im Team hoch. Hamilton verspricht Action.

Video: Die Formel 1 von A bis Z - Teil 4

Buchstaben-Salat im Akkord: Red Bull Racing erklärt die zahlreichen Facetten der Formel 1.

Video: Die Formel 1 von A bis Z - Teil 3

Buchstaben-Salat im Akkord: Red Bull Racing erklärt die zahlreichen Facetten der Formel 1.

McLaren Vorschau: China GP: McLaren auf Wiedergutmachung aus

McLaren geriet nach dem Traumstart in Melbourne zuletzt in die Defensive. In Shanghai wollen Button und Magnussen wieder auf die Überholspur.

Kommentar zum Ricciardo-Urteil: Keine Formel-Anarchie

Das Urteil im Fuel-Flow-Gate ist gefällt. Doch war es das nicht schon vor der Verhandlung? Schlauer sind wir jetzt nicht.

Alonso: Beziehung zu Räikkönen positiv: Keine Probleme zwischen Kollegen

Probleme bei Ferrari? Fehlanzeige! Fernando Alonso und Kimi Räikkönen haben laut dem Spanier ein tadelloses Verhältnis zueinander.

Kolumne - Nico Rosberg: Superschnell dank Hybrid-Turbo-Power

Zurück in China: Nico Rosberg liebt die Strecke gleich aus zwei Gründen. In seinem Motorsport-Magazin.com Strecken-Guide verrät er, warum.

Ricciardo nach Urteil: Noch motivierter: Erfahrung bleibt bestehen

Daniel Ricciardo war nach dem Urteil seiner endgültigen Disqualifikation enttäuscht. Dennoch bleibt ihm die Erfahrung dieses Erfolges für immer im Gedächtnis.

Bilderserie: Die größten Skandale der F1

Die größten Skandale der F1

Neues US-Team erst 2016 am Start?: Haas gibt Teamchef bekannt

Zu früh gefreut? Das US-Team von Gene Haas könnte erst 2016 an den Start gehen. Einen Teamchef hat Haas allerdings schon gefunden.

Offiziell: Ricciardo bleibt disqualifiziert: Berufung abgelehnt

Das Urteil ist gefällt: Die Disqualifikation von Daniel Ricciardo bleibt bestehen.

Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 15. April: Das Neueste aus der F1-Welt

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden! Motorsport-Magazin.com tickert die wichtigsten News aus der Welt der Formel 1.

Bilderserie: China GP - Die bisherigen Rennen in Shanghai

China GP - Die bisherigen Rennen in Shanghai

Newey vs. FIA: Platz zwei wäre unmöglich gewesen: Zeitverlust von bis zu 0.4 Sekunden pro Runde

Adrian Newey hält Red Bulls Verwendung der eigenen Benzinfluss-Daten in Australien für unausweichlich. Ricciardos Leistungsverlust wäre gigantisch gewesen.

Red Bull unter Druck: Droht eine Sperre?: Mercedes-Ankläger fordert Strafe

Red Bull Racing geriet in der Berufungsverhandlung um die Ricciardo-Disuqalifikation in die Defensive. Ein Mercedes-Anwalt forderte sogar eine Sperre.

Forza Rossa: Wer steckt hinter dem neuen Team?: Gelder aus Rumänien, High-Tech aus Deutschland

Die FIA überraschte nach dem World Motorsport Council mit einem neuen Namen: Forza Rossa. Doch wer steckt dahinter?

Williams Vorschau: China GP: Bloß kein Regen!

Felipe Massa und Valtteri Bottas hoffen auf geplante Updates am Williams für China. Vor allem im Nassen sollte damit eine Steigerung her.

Ferrari: Was kommt nach Domenicali?: Verzweifelter Kampf

Ferrari ließ die Bombe platzen: Teamchef Stefano Domenicali ist zurückgetreten. Wie geht es mit der Scuderia weiter?

Bilderserie: China GP - Die Reifen in Shanghai

China GP - Die Reifen in Shanghai

Bilderserie: Historie: Ferraris Teamchef-Karussell

Historie: Ferraris Teamchef-Karussell

Technikchef Bell verlässt Mercedes: Posten wird nicht neu besetzt

Bob Bell verlässt Mercedes zum Saisonende. Paddy Lowe übernimmt seine Aufgaben innerhalb des Technikerteams.

Red-Bull-Berufung: Mercedes attackiert Rivalen: Kompetenzen klar überschritten

Bei der Gerichtsverhandlung zur Disqualifikation Daniel Ricciardos in Australien schießt Mercedes scharf gegen Rivale Red Bull. Der Regelbruch sei enorm.

Im Portrait: Ferrari-Teamchef Marco Mattiacci: Vom Business-Mann zum Teamchef

Marco Mattiacci heißt der Mann, der Ferrari als Teamchef auf die Erfolgsspur bringen soll. Er selbst hat sie bereits gefunden, allerdings nicht im Motorsport.

Kommentar - Domenicali der nächste Whitmarsh: Alarmstufe Rot

Die berühmten Gesetze des Marktes gelten auch in der Formel 1. Das bekam Stefano Domenicali nun endgültig zu spüren.

Toro Rosso Vorschau: China GP: Kvyat will zurück in die Punkte

Nach der Nullnummer für Toro Rosso in Bahrain soll es in China wieder aufwärts gehen. Das Layout des Kurses könnte jedoch ein Nachteil sein.

Force India Vorschau: China GP: Wir dürfen nicht abheben

Nico Hülkenberg und Sergio Perez visieren in China den nächsten großen Wurf an, um die guten Positionen in der WM zu halten oder auszubauen.

Interview - Nico Hülkenberg: Hunger auf die Spitze: WM-Dritter sofort unterschrieben

Nico Hülkenberg kann selbst kaum glauben, dass er aktuell Dritter in der WM-Wertung ist. Mit einem starken Ergebnis in China will er diese Position festigen.

Interview - Vijay Mallya: Der Saisonstart ist ein Traum: Das Podest muss wiederholt werden

Force-India-Teamchef Vijay Mallya spricht im Interview über seine Freude nach dem guten Saisonstart und die Ziele für China.

Offiziell: Domenicali tritt zurück: Mattiacci wird neuer Teamchef

Jetzt ist es offiziell: Stefano Domenicali tritt als Ferrari Teamchef zurück. Ein Nachfolger ist schon in der Pipeline.

Dennis: Vandoorne könnte Button ersetzen: Alles ist möglich

Jenson Buttons Vertrag mit McLaren läuft aus. Ersetzt ihn Youngster und Testfahrer Stoffel Vandoorne 2015?

Fuel-Flow-Gate: Die wichtigsten Meinungen: Red Bull gegen den Rest

Am heutigen Montag steht in Paris der Berufungsprozess rund um den Fuel Flow Meter an, der in Australien für die Disqualifikation von Daniel Ricciardo sorgte.

Kurt Busch: Haas meint es ernst: Er weiß um die Herausforderung

Kurt Busch ist fest überzeugt, dass Gene Haas sein Geld mit einem klaren Ziel in die Formel 1 investiert: Er will vorne dabei sein und nicht einfach mitfahren.

Der Fuel-Flow-Berufungstag im Live-Ticker: Anwälte-Auflauf in Paris

Heute steht der Brufungsprozess im Fuel-Flow-Gate an. Motorsport-Magazin.com hat für euch alle wichtigen Infos aus Paris.

Kolumne - Pro und Contra: Mitgehangen, mitgefangen?

Daniel Ricciardo verlor nach dem Australien GP seinen zweiten Platz, da sein Auto nicht regelkonform war. Doch wurde er zu Recht zusammen mit dem Team bestraft?

Bilderserie: Fuel Flow Meter: Chronologie der Affäre

Fuel Flow Meter: Chronologie der Affäre

Bilderserie: Die Geburtstage der Woche

Die Geburtstage der Woche

Red-Bull-Berufungstag: Alles zum Fuel-Flow-Gate: Durchblick beim Durchfluss?

Am Montag wird die Red-Bull-Berufung gegen Daniel Ricciardos Australien-Disqualifikation verhandelt. Motorsport-Magazin.com hat alles Wichtige zusammengefasst.

News-Ticker zu Michael Schumacher: Welt bangt um F1-Helden

Michael Schumacher liegt nach seinem Ski-Unfall im Dezember weiterhin im künstlichen Tiefschlaf. Motorsport-Magazin.com hält euch auf dem neuesten Stand.

Kehm klärt auf: So geht es Schumacher wirklich: Keine Prognosen möglich

Das Bangen um Michael Schumacher geht weiter. Managerin Sabine Kehm erklärt, warum die Ärzte keine Prognosen abgeben können.

Justiz glaubt nicht an Erpressung Ecclestones: Transparenz verhindert

Die Staatsanwaltschaft München I sieht laut der Anklageschrift keine Beweise dafür, dass Gerhard Gribkowksy Bernie Ecclestone erpresste.

Technik - Testtag-Technik-Trends aus Bahrain: Ferrari gräbt Red-Bull- und Williams-Leichen aus

Bei den Testtagen nach dem Bahrain GP zeigten einige Teams neue Teile. Motorsport-Magazin.com zeigt die wichtigsten technischen Spielereien.

Bilderserie: Bahrain III - Testtag-Technik-Trends

Bahrain III - Testtag-Technik-Trends

Brasilien: Vertragsverlängerung fix: Bauarbeiten beginnen im Juli

Was sich bereits im vergangenen Jahr abzeichnete ist nun offiziell: Der Autodromo de Interlagos bleibt bis 2020 im Kalender und wird umgebaut.

Zoff am Ring: Wettbewerbsbeschwerde eingereicht: Nexovation geht gegen Verkauf des Nürburgrings vor

Eigentlich ist der Verkauf des Nürburgrings in trockenen Tüchern. Nexovation, einer der unterlegenen Bieter, hat nun eine Wettbewerbsbeschwerde eingereicht.

Mosley: Neuer F1-Sound gut für Familien: Es ist zu spät, um mein Gehör zu retten

Max Mosley nimmt den Sound der neuen Motoren auf seine Kappe und verdeutlicht, dass die Formel 1 Gefahr läuft, irrelevant zu werden.

Unbekannte wollten Schumacher fotografieren: Kehm vor TV-Auftritt

Zwei Unbekannte sollen im Krankenhaus Grenoble versucht haben, in Michael Schumachers Zimmer einzudringen, um Fotos zu machen.

Red Bull Vorschau: China GP: Ein Buch für die Gegengerade

Während Sebastian Vettel an seinen ersten Red-Bull-Sieg zurückdenkt, erinnert sich Daniel Ricciardo an die Zeit, als er noch gerne beim Fahren gelesen hätte.

Haas: Erste Gespräche mit Ferrari und Mercedes: Honda wohl keine Option

Nachdem die FIA sein Team für die Formel 1 zugelassen hat, beginnt für Gene Haas die harte Arbeit - unter anderem die Suche nach einem Motorenpartner.

Interview - Hermann Tilke: So entsteht eine Rennstrecke: Man kann die Zeit nicht zurückdrehen

Streckenarchitekt Hermann Tilke spricht mit Motorsport-Magazin.com über Spitznamen und Zwänge und verrät, welchen Einfluss MotoGP-Piloten auf die Strecke haben.

Aktuelle News rund um die Formel 1

Fußball Bundesliga News (N24)

FC Bayern will ins Pokalfinale - FCK hofft auf Wunder

München (dpa) - Der FC Bayern München strebt am Mittwoch den Einzug in sein 20. Finale im DFB-Pokal an. Der deutsche Fußball-Rekordmeister geht als haushoher Favorit in das Halbfinal-Duell gegen Zweitligist 1. FC Kaiserslautern. Nach der 0:3-Pleite der Münchner in der Bundesliga gegen Borussia Dortmund fordert Trainer Pep Guardiola eine Leistungssteigerung des Teams. Wenn ma...

FIFA vergibt über 126 000 WM-Tickets in nur vier Stunden

Zürich (dpa) - In der letzten Ticket-Verkaufsphase für die Fußball-WM in Brasilien sind in den ersten vier Stunden 126 837 Eintrittskarten vergeben worden. Das Gros ging nach Angaben der FIFA wie in den vorausgegangenen Verkaufsrunden an brasilianische Fans, die mit 80 496 Karten einen Anteil von 63,4 Prozent ausmachten. Es folgten die USA, Kolumbien, Argentinien, Deutschlan...

BVB nach Sieg über Wolfsburg im Pokalfinale

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat mit phasenweise tollem Kombinationsspiel seine Vorarbeit für ein Traumfinale im DFB-Pokal gegen den FC Bayern geleistet. In einem hochklassigen Spiel gewann der BVB mit 2:0 (2:0) gegen den erneut in der Vorschlussrunde gescheiterten VfL Wolfsburg. Vor 80 200 Zuschauern im ausverkauften Dortmunder Stadion gelangen Henrich Mchitarjan (12....

Zwei Podolski-Tore bei Arsenal-Sieg gegen West Ham

London (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat den FC Arsenal am Dienstag im Kampf um die Champions-League-Plätze in der englischen Premier League mit zwei Treffern fast im Alleingang zum 3:1 (1:1) über Stadtrivalen West Ham United geschossen. «Es ist sehr wichtig, dass wir nächste Saison in der Champions League spielen. Das war der erste Schritt», sa...

Statistik Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg

Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg 2:0 (2:0) Borussia Dortmund: Weidenfeller - Piszczek, Sokratis, Hummels, Durm - Kehl - Mchitarjan (72. Kirch), Jojic, Reus (90.+3 Schieber), Großkreutz - Lewandowski (85. Aubameyang) VfL Wolfsburg: Grün - Träsch, Naldo, Knoche, Schäfer - Luiz Gustavo, Malanda (83. Caligiuri) - De Bruyne, Arnold (63. Viei...

Lewandowski mit 100. Pflichtspieltor für Dortmund

Dortmund (dpa) - Robert Lewandowski hat sein 100. Pflichtspieltor für Borussia Dortmund mit einem speziellen T-Shirt-Aufdruck gefeiert. Nachdem der Stürmer im DFB-Pokal-Halbfinale gegen den VfL Wolfsburg zum 2:0 getroffen hatte, zog er sein Trikot hoch und zeigte das mit der Zahl 100 bedrucktes gelbes Shirt. Lewandowski wechselt zur neuen Saison zum deutschen Fußball-Rekordm...

BVB verlängert mit verletztem Gündogan bis 2016

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan vorzeitig verlängert. Unmittelbar vor dem DFB-Pokal-Halbfinalspiel zu Hause gegen den Bundesliga-Rivalen VfL Wolfsburg gab der BVB dies am Dienstagabend bekannt. Demnach unterzeichnete der weiterhin wegen Rückenbeschwerden nicht spielfähige Gündogan einen neuen Kontrakt bis zum 30. ...

Energie gewährt Dauerkarteninhabern freien Einlass

Cottbus (dpa) - Nach einer Einstweiligen Verfügung des Amtsgerichts Cottbus gewährt der FC Energie allen Dauerkartenbesitzern beim Spiel gegen den FC St. Pauli freien Einlass, obwohl das DFB-Sportgericht den Club mit einer teilweisen Sperrung des Stadions bestraft hatte. Ein Dauerkarteninhaber des Lausitzer Fußball-Zweitligisten war dagegen vorgegangen, dass mit der Strafe d...

Gomez trainiert in Florenz wieder auf dem Platz

Florenz (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez trainiert rund drei Wochen nach seiner Bänderzerrung im Knie wieder auf dem Platz. Der 28-Jährige absolvierte noch eine individuelle Einheit, sagte ein Sprecher seines Clubs AC Florenz auf Anfrage. Gomez soll voraussichtlich in den kommenden Tagen wieder ins Mannschaftstraining bei dem Verein aus der italienisc...

Frankreich: Deschamps sieht WM-Sonderrolle für Ribéry

Paris (dpa) - Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps sieht eine besondere Rolle für Franck Ribéry in seinem WM-Team. Der 31 Jahre alte Star von Bayern München bringe besonders viel Erfahrung mit, sagte Deschamps in Paris. Er kenne sich in schwierigen Situationen aus und könne eine Führungsrolle übernehmen, sagte der 45 Jahre alte Coach der «Bleus». Ribéry ...

Belgiens Nationaltrainer Wilmots verlängert

Brüssel (dpa) - Marc Wilmots bleibt weitere vier Jahre Fußball-Nationaltrainer in Belgien. Damit führt der langjährige Schalker Bundesliga-Profi die Belgier auch in die Qualifikation zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich und zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Das teilte der belgische Verband URBSFA in Brüssel mit. Der 45-Jährige trainiert die «Roten Teufel» seit Ma...

Duisburg-Trainer Baumann scheidet im Sommer aus

Duisburg (dpa) - Fußball-Drittligist MSV Duisburg und Trainer Carsten Baumann gehen nach dem Saisonende getrennte Wege. Dies teilte der Club mit. Demnach habe man sich gemeinsam darauf verständigt, den auslaufenden Vertrag des Cheftrainers und seines Assistenten Markus Reiter nicht zu verlängern. «Karsten Baumann und Markus Reiter haben in einer alles andere als alltäglichen...

Gedenken an Opfer der Hillsborough-Katastrophe von 1989

Liverpool (dpa) - Mit einer Schweigeminute und 96 Glockenschlägen haben Zehntausende im nordenglischen Liverpool der Katastrophe im Hillsborough-Stadion vor 25 Jahren gedacht. Zum Jahrestag kamen am Dienstag rund 24 000 Angehöriger der Opfer, Anhänger des Clubs, ehemalige und gegenwärtige Spieler und Vereinsfunktionäre zu einem Gedenkgottesdienst im Anfield-Stadion in Liverp...

Liverpool gedenkt Opfer der Hillsborough-Katastrophe

Liverpool (dpa) - Mit einer Schweigeminute und 96 Glockenschlägen haben Zehntausende im nordenglischen Liverpool der Opfer der Hillsborough-Katastrophe vor 25 Jahren gedacht. Zum Jahrestag kamen rund 24 000 Angehöriger der Opfer, Anhänger des Clubs, ehemalige und gegenwärtige Spieler und Vereinsfunktionäre zu einem Gedenkgottesdienst ins Liverpooler Anfield-Stadion. ...

HSV-Training ohne Calhanoglu - Einsatz ungefährdet

Hamburg (dpa) - Fußball-Profi Hakan Calhanoglu vom Hamburger SV musste eine Trainingspause einlegen. Der 20 Jahre alte türkische Nationalspieler laboriert an einer leichten Grippe, sein Einsatz im Punktspiel gegen den VfL Wolfsburg sei aber nicht gefährdet, teilte der Bundesligist mit. Der Mittelfeldakteur erschien lediglich am Trainingsgelände, um sich Medikamente abzuholen...

FIFA und UEFA gedenken der Hillsborough-Opfer

Zürich (dpa) - Der Fußball-Weltverband (FIFA) und die Europäische Fußball-Union (UEFA) haben der Opfer der Stadion-Katastrophe von Hillsborough vor 25 Jahren gedacht. «Ich möchte den Familien und Freunden der 96 Menschen, die auf so tragische Weise ums Leben gekommen sind, mein tiefstes Mitgefühl aussprechen», schrieb FIFA-Präsident Joseph Blatter in einem Brief an den engli...

Wurtz verlässt Paderborn - Gegen Fürth nicht im Kader

Paderborn (dpa) - Eine brisante Personalie sorgt beim SC Paderborn vor dem Zweitliga-Spitzenspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth für Wirbel. Offensivspieler Johannes Wurtz teilte dem Club mit, dass er über die Saison hinaus nicht beim SC bleibt. Sein Ziel sei der aktuelle Tabellennachbar aus Fürth, hieß es in einer Mitteilung der Paderborner. Wie der Bundesligist Werder Brem...

Nach DFB-Strafe: Verfügung bringt Energie neues Problem

Cottbus (dpa) - Eine Einstweilige Verfügung des Amtsgerichts Cottbus hat den Fußball-Zweitligisten FC Energie vor ein neues Problem gestellt. Ein Dauerkarteninhaber des Lausitzer Clubs war dagegen vorgegangen, dass mit einer Strafe des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sein Ticket für die Partie am Donnerstag gegen den FC St. Pauli seine Gültigkeit verloren hat. Da...

Touré wird Manchester City zwei Wochen fehlen

London (dpa) - Manchester City muss im Endspurt der englischen Fußball-Meisterschaft voraussichtlich die nächsten drei Partien auf Mittelfeldspieler Yaya Touré verzichten. Der ivorische Nationalspieler hat sich am Sonntag im Duell gegen den FC Liverpool eine Muskelverletzung zugezogen. «Er wird mindestens zehn Tage oder zwei Wochen brauchen», sagte Coach Manuel Pellegrini. T...

So gibt's keine Triple-Verteidigung: Guardiola warnt

München (dpa) - Auf zum nächsten Schritt der Triple-Verteidigung! Nach der kräftigen Watschn im Liga-Knaller gegen Borussia Dortmund ist für den gewarnten FC Bayern München im DFB-Pokal der Einzug in das 20. Endspiel Pflicht. «Wenn wir wie in den letzten drei Spielen spielen, erreichen wir kein Finale», mahnte aber Trainer Pep Guardiola vor dem Halbfinal-Duell an diesem Mitt...

Aktuelle News rund um die Fußball Bundesliga